Studienmentorat

Neben ihrer fachlichen Kompetenz sind ReligionslehrerInnen auch als Person herausgefordert, zu lebens- und glaubensrelevanten Themen Stellung zu nehmen.
So bietet das Studienmentorat den Theologiestudierenden an der Universität Mannheim ein Forum zur Auseinandersetzung mit beruflichen, kirchlichen und persönlichen Anforderungen.
Im Rahmen der Studien-Begleitung möchte das Studienmentorat Studierende bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung (persönlich, beruflich und pädagogisch) fördern und auf ihrem Weg begleiten und gegebenenfalls auch beraten.
Dies geschieht in Form von verbindlichen und offenen Angeboten.
Zu den verbindlichen Angeboten zählen:

- Einführungsveranstaltung mit Informationen zur Missio canonica
- Orientierungsgespräch
- Reflexionsgespräch zum kirchenpraktischen Engagement

Zu den offenen Angeboten zählen die regelmäßig stattfindenden Mentoratstreffen, die – gemäß der Ordnung der Kirchlichen Studienbegleitung – auf Stärkung der persönlichen und religiösen Kompetenz der Studierenden als künftige ReligionslehrerInnen ausgerichtet sind. Die inhaltliche Gestaltung dieser Treffen orientiert sich an den jeweiligen Bedürfnissen der Studierenden.

 
Dirk Wieland

Studienmentor und Lehrer an der Willy-Hellpach-Schule in Heidelberg
d.wieland@willy-hellpach-schule.de