Universität Mannheim / PhilFak / Theologie / Das Studium / Studienbegleitung (katholisch)

Kirchliche Studienbegleitung für angehende ReligionslehrerInnen

Die Kirchliche Studienbegleitung an der Universität Mannheim ist eine Einrichtung der Erzdiözese Freiburg und richtet sich an Theologiestudierende mit dem Berufsziel ReligionslehrerIn.
Die Studienbegleitung gliedert sich in zwei Bereiche:

Studienmentorat
Geistliches Mentorat

Das vielfältige Angebot an berufspraktischer und geistlicher Begleitung der Kirchlichen Studienbegleitung bietet Raum für die Entwicklung der eigenen (LehrerInnen-)Persönlichkeit und ein Forum für die Auseinandersetzung mit beruflichen, kirchlichen und persönlichen Fragen zum Beruf des/der ReligionslehrerIn.
Die Teilnahme an den verbindlichen Elementen der Studienbegleitung wird gegenüber dem Erzbischöflichen Ordinariat durch den „Studienbegleitbrief“ dokumentiert. Der Studienbegleitbrief wird bei der Einführungsveranstaltung des Studienmentorates (zu Beginn des Wintersemesters) ausgegeben. Er ist Voraussetzung für die Beantragung der vorläufigen kirchlichen Unterrichtserlaubnis und der "Missio canonica".