Universität Mannheim / PhilFak / Theologie / Das Studium / Informationen zum Wahlfach

Das Studium

Das Studium der Wirtschaftspädagogik gliedert sich in ein sechssemestriges Bachelor- und ein viersemestriges Masterstudium.

Im Bachelorstudiengang überwiegen zunächst Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre.

Das Wahlfach evangelische oder katholische Theologie/Religion wird im Bachelorstudiengang im 5. und 6. Semester angeboten (20 ECTS-Punkte). Unter Berücksichtigung religionspädagogischer Grundkompetenzen wird hierbei in Einführungsveranstaltungen ein Überblick über die Teildisziplinen der Theologie gegeben.

Intressierte sind herzlich eingeladen, bereits vorher (je nach eigener zeitlicher Möglichkeit) Lehrveranstaltungen des Wahlfachs Theologie/Religion unverbindlich zu besuchen ("Schnupperkurs").

Im Masterstudiengang hat das Wahlfach größeres Gewicht (44 ECTS-Punkte). Die im 5. und 6. Semester im Wahlfach erworbenen Kenntnisse werden im Masterstudiengang vertieft.

 

Theologie als Wahlfach

Die Theologieausbildung an der Universität Mannheim wird in Kooperation mit den theologischen Fakultäten der Universität Heidelberg (evangelisch) und der Universität Freiburg (katholisch) durchgeführt. Dabei finden alle Veranstaltungen an der Universität Mannheim statt. Der Zeitrahmen der Veranstaltungen richtet sich nach dem Mannheimer Semesterzyklus.

Das Wahlfachstudium evangelische oder katholische Theologie/Religion setzt die Kenntnis alter Sprachen (Griechisch, Latein und Hebräisch)  nicht voraus. Lediglich der sprachorientierte Einführungskurs ins Neue Testament beinhaltet die Vermittlung grundlegender Kenntnisse des neutestamentlichen Griechisch. Nach Umfang und Inhalt entspricht das Wahlfach Theologie/Religion im Rahmen des Studiengangs Wirtschaftspädagogik dem, was im Studiengang Höheres Lehramt verlangt wird. Dabei werden besondere Akzente auf das Lehramt an berufsbildenden Schulen gesetzt. Im Wesentlichen erstreckt sich das Wahlfachstudium auf die folgenden Teilfächer: * Altes Testament * Neues Testament * Kirchengeschichte * Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie * Fundamentaltheologie * Systematische Theologie - Dogmatik * Systematische Theologie - Ethik * Religionspädagogik und Didaktik